MSC Schwarzer Albus GmbH

Das SEPA-Verfahren

Das SEPA-Verfahren

EU-Verordnung Nr. 260/2012 („SEPA(Single Euro Payments Area)-Verordnung“)

Ab dem 1. Februar 2014 dürfen Kreditinstitute Überweisungen und Lastschriften von Unternehmen und Vereinen nur noch als SEPA-Zahlung im SEPA-Datenformat annehmen und ausführen (BMWi).

Dazu bedarf es einer Gläubiger-Identifikationsnummer, die bei der Deutschen Bundesbank beantragt werden muss und von dieser vergeben wird.

Durch die Einführung soll ein einheitliches Zahlungsverfahren im In- und Ausland hergestellt werden. Für Unternehmen und Vereine gibt es dazu keine Ausnahmeregelungen. Lediglich für Verbraucher gibt es bis Februar 2016 gewisse Übergangsregelungen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bundesbank.de/147936.

Aktuelles
Grundsteuererklärung – Abgabefrist endet am 31.01.2023

Die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung endet am . Bis dahin müssen Grundstückseigentümer ihre Erklärung beim Finanzamt eingereicht haben. Ein weitere allgemeine Fristverlängerung ist trotz zahlreicher noch nicht eingegangener Erklärungen aktuell nicht zu erwarten.

mehr…

MSC Erfurt
MSC Schwarzer Albus GmbH
Semmelweisstraße 12
99096 Erfurt
Telefon: 0361 / 60025-0
Telefax: 0361 / 60025-55
post@msc-partner.de
MSC Erfurt 2
MSC Albus Metzner Partnerschaft mbB
Semmelweisstraße 12
99096 Erfurt
Telefon: 0361 / 60025-0
Telefax: 0361 / 60025-55
post@msc-partner.de
MSC Leipzig
MSC danat GmbH
Renoirstraße 33
04157 Leipzig
Telefon: 0341 / 3988873-0
Telefax: 0341 / 3988873-9
post@msc-partner.de
Nach oben